Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: K701

Info: Tanz findet längst nicht mehr nur auf der Bühne statt. Auch dieser Workshop holt den Tanz aus dem Theater und bringt ihn an Orte, an denen man ihn nicht zu allererst vermuten würde.

In „Tanz und Architektur“ lädt die Berliner Choreographin Birgit Aßhoff Jugendliche und Erwachsene ein, die Gemäuer des Klosters Wedinghausen unter die Lupe zu nehmen. Die Flure und Gänge, die Ecken und Nischen sowohl innerhalb des Gebäudes als auch im Außenbereich, bieten vielfältige Anregungen für Tanzsequenzen, die kleine Geschichten andeuten. Es wird recherchiert und experimentiert sowie nach Möglichkeiten gesucht, den eigenen Körper zu einem 'Teil' der Architektur werden zu lassen: Den Körper so positionieren, dass er mit einer Säule zu verschmelzen oder aus einer Wand herauszuwachsen scheint. Eine Mauer aus miteinander verschachtelten Körpern, die plötzlich 'lebendig' wird. Menschliche Skulpturen, durch Fäden und Bänder mit dem Raum verbunden, geraten in Bewegung und lassen ein tanzendes Netzwerk entstehen.
Dies und mehr wird im Workshop ausprobiert. Dabei entstehen Stationen oder auch tänzerische Installationen, die zum Abschluss des Kurses präsentiert und vom Publikum 'erwandert' werden. Die Ergebnisse des Workshops sind am letzten Tag des Arnsberger „Kunstsommers“ ein zweites Mal zu sehen. Zu diesem Anlass zeigt Birgit Aßhoff ebenso eine eigene Tanzperformance zum Thema 'Hidden Dreams', die sie mit Frauen des Paderborner Community Dance Ensembles „Wilder Aufbruch“ entwickelte.
Workshop: 31. Juli – 05. August
Proben Jugendliche (13 – 18 Jahre): Mo – Fr 15:00 – 17:00 Uhr,
Proben Erwachsene: Mo – Fr 17:30 – 20:00 Uhr
Am Samstag proben beide Gruppen gemeinsam von 15:00 – 17:00 Uhr

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos €

Max. Teilnehmerzahl: 36

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 31.07.2017 15:00 - 20:00 Uhr Klosterstraße 11 Kloster Wedinghausen
Di. 01.08.2017 15:00 - 20:00 Uhr Klosterstraße 11 Kloster Wedinghausen
Mi. 02.08.2017 15:00 - 20:00 Uhr Klosterstraße 11 Kloster Wedinghausen
Do. 03.08.2017 15:00 - 20:00 Uhr Klosterstraße 11 Kloster Wedinghausen
Fr. 04.08.2017 15:00 - 20:00 Uhr Klosterstraße 11 Kloster Wedinghausen
Sa. 05.08.2017 15:00 - 17:00 Uhr Klosterstraße 11 Kloster Wedinghausen

Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung und Turnschuhe

Hinweise: Aufführung/Präsentation: Sa, 05. August, 18:00 Uhr sowie am So, 27. August im Rahmen es Kunstsommers.

Die Veranstalter sind der Verein „Alles Kunst e.V.“ aus Paderborn in Kooperation mit der Stadt Arnsberg. Der Workshop ist ein Teil des Projekts „Hidden Dreams“, zu dem der Verein in mehreren südostwestfälischen Städten Tanz-Theater-Film Projekte initiiert und aufführt.
Mehr dazu ist unter www.alleskunst.info zu erfahren.