Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: K105

Info: In der europäischen Kunst ist die Landschaftsmalerei eine wichtige Gattung. Seit der Antike schon versuchen wir die atemberaubenden Landschaften der Welt festzuhalten. Einer dieser Anblicke ist der auf die Ruhr. Um diesen Blick einzufangen malen wir "en plein air", betreiben also Freilichtmalerei. Wir bedienen uns einer impressionistischen Maltechnik, die intuitiv, zügig, farbenfroh und spontan ist. Die Bilder wirken dadurch hell und bewegt, wobei im Malprozess der Zusammenhang von Farbe und Licht deutlich wird. So entwickeln Sie schnell ein Gefühl für die Bilder. Sowohl im Hinblick auf Wahrnehmung/Eindruck dessen, was wir sehen, als auch natürlich im Hinblick auf die Wiedergabe dieser Impressionen auf unserer Leinwand, sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Kosten: 65,00 €

Max. Teilnehmerzahl: 8

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 21.08.2017 17:00 - 20:00 Uhr Promenade Wiese vor der Festhalle in Arnsberg
Di. 22.08.2017 17:00 - 20:00 Uhr Promenade Wiese vor der Festhalle in Arnsberg
Mi. 23.08.2017 17:00 - 20:00 Uhr Promenade Wiese vor der Festhalle in Arnsberg

Bitte mitbringen: mindestens 4 bespannte Keilrahmen (50/60, 50/70, 60/70 oder wer möchte, auch größer) oder kaschierte Malplatten in der Größe. Acryl- und/oder Ölfarben (Magenta , Cadmium rot mittel oder hell, Karminrot, Cadmium gelb mittel oder hell, einen hellen und einen dunklen Blauton, Ultramarin, weiß). Eine Palette (Holz, Kunststoff (Tablett), Abreißpalette), Lappen und einen Eimer.

Alter ab: 16 Jahre